Erschienen in der Sonderausgabe Drogen 2008

USA: Marihuana wichtigstes Agrarprodukt

Laut einer Berechnung der US-Organisation MPP (Marijuana Policy Project), die für die Legalisierung der Droge eintritt, erreichte die Hanf-Ernte 2007 in den USA mit 35,8 Milliarden Dollar einen höheren Wert als Mais (23,3 Milliarden Dollar) und Weizen (7,45 Milliarden Dollar) zusammen. Den Angaben von MPP zufolge verzehnfachte sich die US-Produktion von Marihuana zwischen 1981 und 2006 von 1.000 auf 10.000 Tonnen.

Quelle: MPP

zurück zum Inhaltsverzeichnis Drogen 2008